≡ Menu

NCAA Spielberechtigung – International Eishockey (Schweizer)

Screenshot 2014-10-05 12.51.58Die NCAA (National Collegiate Athletic Association) dient als Dachverband für mehr als 1,300 Hochschulen und Universitäten der Division I, II und III. Die NCAA , im Interesse des Studenten-Athleten, regelt den Wettbewerb in einer fairen, sicheren, integrativen und sportlichen Weise.

Die NCAA Zulassungskriterien  erfordern, dass alle Studenten-Athleten, vor dem Eintritt in die Hochschule, akademische Normen erfüllen unter Beibehaltung ihres Amateurstatus. Diejenigen, die in den Division I und II teilnehmen wollen, müssen von dem NCAA Eligibility Center zertifiziert sein. Die Spielberechtigung beruht auf den Hauptkriterien “Akademisch” und “Amateur Status”. [continue reading…]