≡ Menu

Home

¹Family Advisor

Swiss Hockey

Mission Statement
To help talented athletes select their best career paths by providing personalized services, with the highest degree of integrity, to achieve their goals

Was offerieren wir?

  • Unterstützung von jungen Schweizer Eishockeyspielern, die ihre Karriere in Nordamerika fortsetzen wollen, Platzierung mit Junioren Mannschaften in USHL, NAHL, die als Ausbildungsligen für die NCAA Mannschaften gelten.
  • Individuelle Ausarbeitung, unter Einbezug der Familien, eines Karrierenplans, und nach Platzierung mit einer Mannschaft, vor Ort Betreuung in der Assimilierungsphase

Warum?

  • Um Eltern den Entscheid zu erleichtern, ihre jungen Athleten die Karriere in einem fremden Land mit einer anderen Kultur fortsetzen zu lassen.

Was ist unsere Motivation?

  • Eine Leidenschaft für den Eishockeysport und die Möglichkeit talentierten Schweizer Spielern behilflich zu sein, ihren Traum von einer Eishockey Karriere in Nordamerika zu realisieren.
  • Die Überzeugung, dass persönliche, vor Ort Betreuung der Athleten in der Anfangsphase (Assimilationsphase), in der Heimatsprache, d.h. Hilfe mit der Bewältigen der Sprachbarriere, und Akklimatisierung in einer neuen Kultur, von größter Wichtigkeit ist für den Erfolg.
¹Ein Family Advisor (Familien Berater) übt ähnliche Funktionen aus wie ein Agent. Aber auf Grund der sehr strengen NCAA Regeln, die es einem Studenten-Athleten nicht erlauben einen Agenten zu haben, wird der Begriff Family Advisor verwendet, damit der Studenten-Athlet seine Optionen offen halten kann. Ein Family Advisor muss für seine Zeit und Dienstleistungen bezahlt werden und es ist verboten ein Bonus bei der Sicherung eines Stipendiums zu verlangen.